Assassin's Creed Rogue Remastered angekündigt

Einstellen Kommentar Drucken

"Assassin's Creed Rogue: Remastered" erscheint am 20. März für die PS4 und Xbox One.

Neben dem Hautspiel erhaltet ihr außerdem alle herunterladbaren Inhalte des Originals inklusive der beiden Bonusmissionen "Sir Gunns Rüstung" und "Fort de Sable" sowie die Meistertempler- und Explorer-Pakete. Somit bekommt man Waffen, Individualisierungsgegenstände und spezielle Monturen wie Bayeks Vermächtnis-Outfit aus "Assassin's Creed Origins" geboten. Laut Ubisoft wird es auf der PlayStation 4 Pro und der Xbox One X in 4K glänzen können (1080p auf PlayStation 4 und Xbox One). Der Titel erzählt die Geschichte von Shay Patrick Cormac, einem jungen Mitglied der Bruderschaft der Assassinen, der eine dunkle und langsame Verwandlung von einem Assassinen zu einem unerbittlichen Templer durchmacht.

Das Remaster erscheint am 20. März für PlayStation 4 und Xbox One. Des Weiteren bietet die überarbeitet Version des Spiels verbesserte Umgebungs-Renderings, visuelle Effekte und klarere Texturen.

Comments