Pornostar Olivia Nova (20) tot in Las Vegas gefunden

Einstellen Kommentar Drucken

Wie mehrere US-amerikanische Medien berichten, wurde Olivia Nova am Wochenende in ihrem Haus in Las Vegas tot aufgefunden. Das junge Porno-Sternchen wurde nur 20 Jahre alt.

Nova stammt ursprünglich aus Minnesota in den USA und startete ihre Karriere erst im März 2017. Ihre Familie wurde über den Tod bereits informiert.

"Obwohl sie nur kurz durch Direct Models vertreten wurde, haben wir Olivia als ein wunderschönes Mädchen mit einer süßen und sanften Persönlichkeit kennengelernt", heißt es demnach in einem Statement.

Laut der britischen Nachrichtenplattform "Metro" schien die 20-Jährige das gewisse Etwas zu besitzen und eroberte die Herzen ihrer Produzenten und Fans im Sturm.

Die genaue Todesursache des Sex-Stars ist noch völlig unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Comments