Biathleten Schempp und Lesser für Ruhpolding-Weltcup fit

Einstellen Kommentar Drucken

Der Biathlon-Weltcup macht Station im bayerischen Ruhpolding.

Biathlon-Weltmeister Simon Schempp und Erik Lesser werden beim zweiten Heim-Weltcup in Ruhpoldig wieder starten. Erik hat gut trainiert. "Wir gehen davon aus, dass er voll einsatzfähig ist", sagte Stitzl. Er hat jetzt ganz normal sein Training absolvieren können.

Die Jubiläums-Auflage des Biathlon-Weltcups in Ruhpolding beginnt heute mit dem Einzel-Wettkampf der Männer über die 20 Kilometer.

In den Chiemgauer Alpen stehen bis Sonntag noch das Frauen-Einzel, die beiden Staffeln und die Massenstart-Rennen auf dem Programm.

Comments