Pfeift Steinhaus bald Champions League?

Einstellen Kommentar Drucken

Seit der laufenden Spielzeit leitet Bibiana Steinhaus als erste Frau Spiele der deutschen Fußball-Bundesliga.

Damit darf sie von einem weiteren Aufstieg träumen - weil die Fifa ihren Status nach zwei Jahren Bundesligazugehörigkeit erweitert.

Ihr Vorteil: Steinhaus ist schon seit 2005 FIFA-Schiedsrichterin - bisher immer bei Spielen von Frauenmannschaften. Schon bald könnte sie für das nächste Novum sorgen.

Das bestätigte auch ein UEFA-Sprecher der "Bild": "FIFA-Schiedsrichter, und auch Schiedsrichterinnen müssen mindestens zwei Jahre auf der höchsten Männerebene in ihrem Land tätig sein, bevor sie für internationale Wettbewerbe der Herren auf die Liste kommen können".

Bibiana Steinhaus pfeift seit dieser Saison Spiele in der ersten Bundesliga der Männer.

Was sagt Steinhaus dazu?

Steinhaus lächelnd auf BILD-Nachfrage: "Dazu kann und darf ich mich nicht äußern".

Comments