Youtube-Jahresrückblick: Die beliebtesten Videos 2017

Einstellen Kommentar Drucken

Die Videoplattform YouTube hat ihre Hits 2017 in Berlin vorgestellt. Diese Clips wurden am häufigsten angesehen, geteilt, geliked, kommentiert und besprochen. Dementsprechend ist auch das "YouTube Rewind 2017" mit ihnen unterlegt, ein aufwändig produziertes Video, in dem eine Vielzahl der international erfolgreichsten YouTuber des Jahres auftreten. Google hat wieder einen hübschen interaktiven Jahresrückblick geschaffen, in diesem stehen natürlich die YouTube-Videos im Vordergrund. Auf dem ersten Platz landete ein Beitrag aus seinem Format "Songs in real life", der bis jetzt 12,65 Millionen Mal abgerufen wurde.

Ebenfalls besonders oft gesehen wurde der Trailer zu "Fack Ju Göthe 3" und eine "Despacito"-Version auf Deutsch".

Neben den Musikclips findet sich auf der internationalen Top-10-Liste Lustiges wie der BBC-Experte, der in der Live-Schalte von seiner kleinen Tochter unterbrochen wird, der animierte Kurzfilm "In a Heartbeat" oder James Cordens Carpool Karaoke mit Ed Sheeran und die Lady-Gaga-Show-Show in der Halbzeit vom Super Bowl. Dass Platz eins mit einer Art singenden Auster besetzt ist, die in einer thailändischen Gesangsshow auftritt, hat einen gewissen Charme. Dabei kann man sich der Reihe nach durchklicken und erhält unter "Mehr erkunden" zusätzliche Informationen zum eigentlichen Clip, auch bekommt man darüber weitere Videos zu sehen, darunter Parodien und Tribute.

Comments