Tödliche Messerattacke: Frau im Streit niedergestochen

Einstellen Kommentar Drucken

Hanau - Ein Pärchen gerät in Streit, hinterher muss die Frau mit mehreren Stichverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach Zeugenangaben soll die Frau in der Innenstadt im Bereich Altstädter Markt mit dem Mann unterwegs gewesen sein. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

Nach ersten Erkenntnissen hat die Frau Stichverletzungen erlitten. Polizeibeamte nahmen den offensichtlichen Begleiter vorläufig fest. Er steht im Verdacht, der Frau die Verletzungen zugefügt zu haben. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen übernommen.

Comments