Alles nur gelogen! So sieht die 19-Jährige "Angelina Jolie" wirklich aus

Einstellen Kommentar Drucken

Nur dass alles die Arbeit der falschen Angelina Jolie selbst war und nicht dem Skalpell eines Schönheitschirurgen entstammt - das wird erst jetzt klar. Mit angeblich 50 Beauty-OPs wollte sie aussehen wie der Hollywoodstar Angelina Jolie - mit erschreckendem Ergebnis, wie die Netzwelt fand.

Ihre Fotos auf Instagram sorgten für Aufsehen: Mit ihrem offensichtlich operierten Gesicht und dem ausgemergelten Körper schockiert die junge Iranerin Sahar Tabar regelmäßig ihre Tausenden Fans im Netz.

Wie sich nun herausstellte, war jedoch alles nur Fake.

In einem Interview gegenüber "Sputnik News" sagte sie: "Ich amüsiere mich sehr über das was passiert ist, denn es ist nicht mein Ziel, wie jemand anderes auszusehen". Jedes Mal, wenn ich ein Foto veröffentliche, bemale ich mein Gesicht auf immer lustigere Art und Weise. Zum Beweis postete Sahar mittlerweile zahlreiche "echte" Fotos von sich - und die haben glücklicherweise nichts mit ihrem Photoshop-Werk eines missglückten Angelina-Doubles gemeinsam.

Comments