56-Jährige stirbt bei schwerem Unfall mit fünf Autos

Einstellen Kommentar Drucken

Der Unfall hatte sich den Angaben zufolge gegen 09.40 Uhr auf der Umgehungsstraße bei Bad Langensalza an der Abfahrt nach Gotha ereignet. Zur Klärung der genauen Unfallursache ist ein Gutachter an der Unfallstelle.

Bad Langensalza - Bei einem schweren Unfall am Montagmorgen mit fünf Autos musste eine 56-Jährige ihr Leben lassen. Sicher ist bisher, dass die 56-Jährige auf die Gegenfahrbahn geriet, einen Sattelzug touchierte und mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß. Warum die Frau in den Gegenverkehr fuhr, ist noch ungeklärt. Ein 42-jähriger Autofahrer und seine Beifahrerin wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht, wie die Polizei mitteilte. Die 56-Jährige war noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen erlegen.

Mehrere Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber sind im Einsatz, wie es zu dem Unfall kommen konnte ist noch nicht klar.

Comments