OnePlus 5T Star Wars Limited-Edition angekündigt

Einstellen Kommentar Drucken

Das im November vorgestellte Top-Smartphone OnePlus 5T ist bisher nur in der Farbvariante Midnight Black erhältlich. OnePlus hat bereits im Mai auf eine Kooperation mit dem Star Wars Franchise hingedeutet, indem man ein Foto des OnePlus 3T in schwarzer und goldener Ausführung veröffentlichte - Eine Anspielung auf die dunkle und helle Seite der Macht aus der Filmreihe. Alles Paletti also, wäre da nicht ein klitzekleines Problem. Zum Start des neuen Star Wars am 14. Dezember, bringt OnePlus das neue 5T in einer limitierten Variante auf den indischen Markt. Ein Hoffnungschimmer bleibt aber. Denn schließlich hat OnePlus einen europäischen Marktstart auch nicht ausgeschlossen.

Das Gerät ist im technischen Bereich baugleich zum eigentlichen OnePlus 5T. Optisch unterscheidet sich das Telefon aber. So ist die Rückseite weiß gehalten und die Frontseite sowie einige Knöpfe wie der Lautstärkeregler schwarz. Auf dem Display ist ein Sturmtruppenhelm der Ersten Ordnung in rotschwarz zu sehen. Dabei ist das Smartphone in seinen Farben sowohl an der schwarzweißen Uniform eines Sturmtrupplers als auch an der roten Farbe des Titels des Films "Star Wars: Die letzten Jedi" angelehnt. Damit auch jeder weiß, dass es sich um ein Sondermodell handelt, für das man eine Lizenz von LucasFilm erworben hat, prangt zudem am unteren Ende der Rückseite ein großes Star-Wars-Logo. Techradar schreibt zwar, dass die Star Wars-Edition weder in die USA noch nach Großbritannien kommen wird, das habe ein OnePlus-Sprecher der Webseite gegenüber bestätigt, schränkt die Aussage allerdings mit den Worten "vorerst" ein. Denn wie auch beim mittleren Film der originalen Trilogie könnte der nun erscheinende mittlere Film der neuen Trilogie ein zunehmendes Erstarken der "bösen" Fraktion erzählen.

Comments