VW MOIA stellt Elektro-Transporter für Ride Pooling vor

Einstellen Kommentar Drucken

Auf der Konferenz Tech Crunch Disrupt in Berlin präsentierte Moia-Chef Ole Harms am Montag einen vollelektrischen Minibus, der bis zu sechs Fahrgästen Platz bietet. Das Ziel: Das Fahrzeug ist exklusiv für Ride-Pooling-Dienste konzipiert und ausgelegt - jede Fahrt soll angenehm sein, auch wer keinen Kontakt mit den übrigen Fahrgästen wünscht, soll sich wohlfühlen, erklärt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Innerhalb von 30 Minuten sei das Fahrzeug wieder zu 80 Prozent geladen. Dazu verfügen die Sitze unter anderem über dimmbare Leselampe und USB-Ports zum Laden von Smartphones. Jedes Fahrzeug bietet zudem WLAN für die Fahrgäste. Der Ein- und Ausstieg wird durch eine automatische Tür und einen Haltegriff erleichtert.

"Das Fahrzeug steht für absoluten Komfort und ist für uns wichtiger Bestandteil eines konsistenten Serviceerlebnis'". Für Gepäck gibt es neben dem Fahrer einen einsehbaren Extrabereich. Wir haben dazu im Rahmen des "MOIA Co-Creation- Prozesses" immer wieder potenzielle Nutzer über alle Altersgruppen hinweg eingebunden.

In Hamburg sollen ab Ende 2018 etwa 200 Moia-Shuttle unterwegs sein.

Neben diesen besteht das Pooling-Gesamtsystem im Moment aus einer Kunden-App, mit der Fahrgäste "ein Moia" bestellen und bezahlen können. Vor Antritt der Mitfahrt soll sich per App einsehen lassen, wann ein Fahrzeug zur Verfügung steht und was die Fahrt kostet, verspricht Moia. Der Pooling-Algorithmus sorge so dafür, dass die Auslastung der Fahrzeuge steige und Umwege und Leerfahrten vermieden würden.

Seit Oktober testet Moia den eigenen Pooling-Service in Hannover und entwickelt die einzelnen Komponenten im Realbetrieb weiter. Möglich seien verschiedene Betreibermodelle, die gemeinsam mit Städten und Partnern ausgestaltet werden können. "Wir sind ab 2018 bereit, international durchzustarten und unser Ziel zu verwirklichen, bis 2025 die Städte Europas und der USA um eine Million Fahrzeuge zu entlasten", sagte Harms.

Comments