Multiresistenter Keim: DM ruft "Naturschön" Peelingsmaske zurück

Einstellen Kommentar Drucken

Der Drogeriemarkt dm ruft die "alverde naturschön Peelingmaske 100 ml" zurück. Produkte mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 09/2019 und 10/2019 können mit einem mulltiresistenten Keim verunreinigt sein. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist leicht auf dem Tiegeletikett zu erkennen.

Der Krankenhauskeim "Pseudomonas aeruginosa" ist gegen mehrere Antibiotika resistent und besonders für Menschen, die an Immunschwäche leiden, gefährlich.

Die betroffenen Produkte werden in jeder dm-Filiale zurückgenommen. Der Kaufpreis wird erstattet.

Pseudomonas aeruginosa ist ein sogenannter Krankenhauskeim. Auch bei bereits bestehenden Hautverletzungen kann es zu einer Infektion mit dem Keim kommen.

Das Bakterium "zählt weltweit zu den häufigsten Ursachen von nosokomialen Lungenentzündungen bei Beatmung, Wund- und Harnwegsinfektionen; die Bakterien können auch eine Blutstrominfektion (Sepsis) auslösen", schreibt das Robert Koch-Institut (RKI).

Pseudomonas aeruginosa wird auch in einer Liste der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit den "12 Bakterienfamilien, die die größte Bedrohung für die menschliche Gesundheit darstellen", aufgelistet.

Comments