Windows-Smartphones sind nicht tot - Trekstor Winphone auf Indiegogo

Einstellen Kommentar Drucken

Trekstore plant ein gewagtes Unterfangen: Mit einer Indiegogo-Kampagne will der Hersteller das Interesse an einem Windows-10-Mobile-Smartphone ausloten.

November 2017 startet Trekstor mit dem Winphone LTE 5.0 auf Indiegogo. Dazu setzt Trekstor auf die Crowdfunding-Plattform Indiegogo. Auf der ist das Winphone 5.0 aktuell bestellbar. Es ist indes fraglich, ob Nutzer von Windows 10 Mobile auf so ein Gerät gewartet haben. Das Finanzierungsziel liegt bei stolzen 500.000 Euro. Das Winphone 5.0 ist eine Neuauflage des rund 2,5 Jahre alten Handys Winphone 4.7 HD. Das Display ist mittels Gorilla Glass 3 vor Kratzern geschützt.

Das Trekstor Winphone LTE 5.0 mit 5-Zoll-Bildschirm arbeitet mit LTE und ist mit einem Qualcomm Snapdragon 617 Octa-Core-Prozessor mit 1,5 GHz ausgestattet.

Das Smartphone hat hinten eine 13-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Dual-LED-Licht. Dazu steht eine 5-Megapixel-Kamera für Selfies oder Videotelefonie auf der Frontseite zur Verfügung. Ein Micro-USB-Anschluss zum Datenaustausch oder Laden des 2250 mAh großen Akkus sowie eine 3,5 mm Kopfhörerbuchse sind ebenfalls vorhanden. Das Smartphone misst 142,4 x 71,4 x 7,6 mm und wiegt 150 Gramm. Wer sich schnell für den Kauf entscheidet, kann es derzeit noch für 230 Euro bekommen.

Das mit 50 Geräten knapp bemessene Kontingent für 210 Euro ist bereits ausverkauft.

Comments