OnePlus 5T mit rahmenlosen Design: Unboxing und Inbetriebnahme

Einstellen Kommentar Drucken

Die Vorstellung des OnePlus 5T ist für den 16. November geplant. Besondere Features sind das 6.01 Zoll "Full-Screen"- Display im 18:9-Format und die lichtstarke Dual-Kamera. Die Preise bleiben in Europa ebenfalls unverändert, mit kleiner dimensioniertem Speicher 499, mit größerem 559 Euro.

Das OnePlus 5T ist das Nachfolgemodell des OnePlus 5 mit 5,5 Zoll OLED-Bildschirm, das im Juni erschienen ist. Der Fingerabdrucksensor befindet sich deshalb auf der Rückseite.

Jetzt präsentiert der Hersteller das OnePlus 5T.

Das Unibody-Metallgehäuse (anodisiertes Alu) ist fast identisch mit dem Vorgänger. Das Gehäuse ist gleich groß wie beim Vorgänger, das Gewicht aber um 12 Gramm höher. Auch ansonsten zeichnet sich das OnePlus 5T durch Highend-Ausstattung aus. Während sich die Weitwinkel-Variante nicht verändert hat (Sensor: Sony IMX 398 mit Blende f/1.7) verfügt die zweite Ausführung über einen Sony IMX 376K mit einer Blende von f/1.7. Weitere Features der Kamera sind 4K-Videos, "Intelligent Pixel Technology", Clear-Zoom-Algorithmus, Quick Capture mit schnellen Autofokus und einem manuellen Pro-Modus. Für Selfies steht eine 16-Megapixel-Kamera mit f/2.0-Blende bereit. Die Bedienung erfolgt über das 6.01-Zoll AMOLED-Display mit 1080 x 2160 Pixeln Auflösung, 18:9 Seitenverhältnis und Gorilla Glass 5 zum Schutz. Der integrierte 3.300 mAh starke Akku kann mit "Dash Charge" schnell aufgeladen werden. Hinzu kommen ausserdem USB Typ C, ein Dual-SIM-Slot, Dualband WLAN a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0, NFC, Support für aptX und aptX HD sowie ein klassischer Kopfhöreranschluss. Neben der 128-GByte-Version mit 8 GByte RAM wird es wie beim Vorgänger auch eine 64-GByte-Variante mit 6 GByte RAM geben.

Comments