Blake Shelton ist der neue "Sexiest Man Alive 2017"

Einstellen Kommentar Drucken

Sie sei es auch gewesen, die ihn davon überzeugt habe, diese Auszeichnung anzunehmen, erzählt Blake Shelton im Interview mit dem Magazin weiter. Der Country-Sänger aus Oklahoma sitzt zurzeit mit seiner Freundin in der Jury der amerikanischen Version von "The Voice". Blake Shelton ziert im blauen Westernhemd das Cover der neuen Ausgabe. Sexy selbst zeigte sich einigermaßen überrascht: "Euch sind wohl die Leute ausgegangen", soll er gescherzt haben, als die Verantwortlichen des "People"-Magazins ihm die schöne Nachricht überbrachten".

Er ist seit 2015 mit Gwen Stefani liiert.

Humor bewies vor der Bekanntgabe des neuen Kandidaten auch der scheidende "Sexiest Man Alive". Denn im Gegensatz zu Dwayne Johnson hat Blake ein kleines Bäuchlein und ein kleines Doppelkinn. Der Mann mit dem größten Sex-Appeal werde natürlich immer er - "die 1.95 Meter große, 118 Kilo schwere tätowierte braunäugige Seele" - sein, witzelte "Fast & Furious"-Star Dwayne Johnson am Montag auf Twitter".

Mel Gibson war der erste Mann in der erotischen Liste.

New York - Die US-Zeitschrift "People" hat US-Countrysänger Blake Shelton zum Sexiest Man Alive 2017 gewählt. Gewöhnlich betonen die Geehrten, dass sie sich selbst gar nicht sexy fühlen und sich gerne darüber ein bisschen lustig machen.

Comments