Italien verpasst erstmals seit 60 Jahren Fußball-WM

Einstellen Kommentar Drucken

Schweden ist das erste Mal seit 2006 wieder an einer WM-Endrunde dabei. Die Fußball-WM in Russland wäre bereits seine sechste gewesen.

Italien fährt nicht zur Weltmeisterschaft - und Torwart Buffon heult hemmungslos. Buffon hatte gegen die Schweden, die das Hinspiel 1:0 gewonnen hatten, sein 175. Länderspiel für sein Heimatland absolviert. 1958 fand letztmals eine WM ohne Italien statt. Dem viermaligen Welttorhüter von Juventus Turin wurde bislang lediglich ein Erfolg in der Champions League verwehrt.

Comments