Umgestürzte Bäume blockieren zahlreiche Straßen

Einstellen Kommentar Drucken

Im Landkreis Tirschenreuth wurde eine Person bei einem Unfall leicht verletzt. Auf den Autobahnen, hauptsächlich der A 9, A 70 und A 93, ereigneten sich binnen weniger Stunden acht Verkehrsunfälle.

In den Abendstunden kam es auf den genannten Autobahnen und auf den Höhenzügen des Fichtelgebirges und des Frankenwaldes zu weiteren zwölf Verkehrsunfällen. Die Schadenshöhe bei diesen Unfällen summiert sich auf ca.

Auch in anderen Regierungsbezirken kam es wegen des Wintereinbruchs zu Unfällen und Behinderungen.

Zum Glück blieb es in den meisten Fällen bei Blechschäden. Im Landkreis Neustadt an der Waldnaab mussten 23 Einsätze wegen umgestürzter Bäume und umgefallener Baustellensicherungen gefahren werden. Sie mussten - insbesondere in den Hochlagen - auf den Straßen 30-mal umgestürzte Bäumen beiseite schaffen. Auch in den Landkreisen Cham, Neumarkt und Schwandorf kam es zu Behinderungen und Unfällen. Für die Nacht auf Dienstag werden Frost und überfrierende Glätte erwartet.

Ein Fahrzeug liegt nach einem Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn auf der Bundesstraße 14 bei Hahnbach auf dem Dach. Die Unfallfahrer krachten auf den Autobahnen in die Leitplanken oder landeten im ländlichen Raum im Straßengraben.

Um Verkehrsunfälle auf winterlichen Straßen zu vermeiden, wird um besonders umsichtige, den Straßenverhältnissen angepasste Fahrweise gebeten.

Comments