Fix! Gideon Jung verlängert beim HSV

Einstellen Kommentar Drucken

Gute Nachrichten aus dem Volkspark!

Der HSV hat den Vertrag mit Defensiv-Allrounder Gideon Jung (23) vorzeitig um zwei Jahre bis 2022 verlängert. "Wir freuen uns sehr darüber, dass wir ihn weiter langfristig an uns binden konnten", begründet Sportdirektor Jens Todt. "Ich habe in den letzten Jahren sehr viel an Erfahrung mitgenommen".

Jung war zur Saison 2014/15 vom Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen zum Hamburger SV gewechselt, im August 2015 gab er gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München (0:5) sein Bundesliga-Debüt. Unter Markus Gisdol ist Jung gesetzt, ob in der Innenverteidigung oder auf der Sechs. "Er macht aktuell den nächsten Schritt zum Führungsspieler".

Comments