FC Bayern: Neuer-Comeback verzögert sich

Einstellen Kommentar Drucken

Für den 31-Jährigen ist es bereits der dritte Mittelfußbruch in seiner Karriere. Und so wird der Keeper des FC Bayern München den zunächst anvisierten Rückrundenstart am 12. Januar verpassen. Derweil deutet sich eine Rückkehr von Bayern-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt an.

Muss derzeit geduldig sein: Manuel Neuer. Das Man will jedes Risiko eines Rückschlags diesmal verhindern. Da sein Ersatz Sven Ulreich gute Leistungen zeigt, stehen die Münchner aktuell nicht unter Zeitdruck.

Die lange Ausfallzeit Neuers ist nicht ungewöhnlich.

Comments