Offenbar mehrere Verletzte durch Schüsse in Kirche in Texas

Einstellen Kommentar Drucken

Mehrere Kirchenbesucher seien verletzt worden.

Sutherland Springs In einer Kirche im US-Bundesstaat soll ein Mann am Sonntag Schüsse abgefeuert haben.

Unbestätigten Angaben zufolge starben mindestens 16 Menschen, in einigen Medienberichten war gar von bis zu 20 Toten die Rede. Mehrere Menschen seien "am Boden" und Krankenwagen sowie zwei Rettungshubschrauber am Ort.

Mehr in Kürze an dieser Stelle. Die Fernsehsender KSAT und KENS berichten von zahlreichen Opfern und einer grossen Polizeipräsenz an der Baptistenkirche in Sutherland Springs, knapp 50 Kilometer südöstlich von San Antonio.

Comments