Insolvenzverwalter sucht Käufer für Middelhoff-Villa

Einstellen Kommentar Drucken

In Bielefeld steht für 1,99 Millionen Euro eine Vorstandsvilla zum Verkauf. Im Auftrag des Insolvenzverwalters Thorsten Fuest sucht eine Immobilienfirma einen Käufer für das Haus mit 1025 Quadratmeter Wohnfläche.

Die Liste der Annehmlichkeiten bei dem Anwesen ist lang: Hallenbad mit Gegenstromanlage, Tennisplatz, Pferdeställe, 25 Zimmer, vier Kamine und ein hauseigener Brunnen sollen einen Käufer locken. Zuvor bewohnte es Unternehmer August Oetker. Das Anwesen soll dem früheren Bertelsmann- und Arcandor-Chef Thomas Middelhoff gehören. Derzeit sitzt Middelhoff im offenen Vollzug eine Haftstrafe in Bielefeld ab. Ein Schnäppchen, irgendwie. Denn das Haus wurde auch schon für 2,9 Millionen Euro angeboten, der Verkehrswert soll sich laut "Welt" auf 3,4 Millionen Euro belaufen. Ein Ende des Insolvenzverfahrens ist angesichts der komplexen Sachverhalte derzeit nicht absehbar.

Comments