Lawbreakers: Zeitweise nur zehn Steam-User aktiv

Einstellen Kommentar Drucken

Daten der Webseite Steamspy (via PCGamesN) zufolge, erreichten die Spielerzahlen von LawBreakers am gestrigen 12. Oktober 2017 ein Rekordtief von 15 gleichzeitig aktiven Spielern.

Auch wenn am besagten Wochenende 1.000 PC-Spieler gleichzeitig online waren, sanken die Zugriffe laut der Angabe von SteamSpy am gestrigen Donnerstag zeitweise auf bis zu zehn Teilnehmer.

Der Online-Shooter "LawBreakers" muss von Anfang an mit einer viel zu kleinen Spielerbasis kämpfen. Vor zwei Wochen wurde zwar ein kostenloses PC-Wochenende veranstaltet, allerdings half es nicht, das Interesse zu steigern. Damit war gerade so ein 5-gegen-5-Match möglich. Zu seinen besten Zeiten zählte das Spiel von Boss Key Productions und Chefentwickler Cliff Bleszinski um die 3.000 gleichzeitig aktive Spieler, doch diese ohnehin schon nicht gerade überwältigende Zahl sollte bald weiter abstürzen.

Comments