Beamte finden totes Baby in Wohnung

Einstellen Kommentar Drucken

Es war eine grausige Entdeckung, die Polizisten am Donnerstagabend in Grefrath machten.

Als die Beamten die Wohnung der Patientin durchsuchten fanden sie einen toten männlichen Säugling.

Wie das Baby starb, ist noch vollkommen unklar.

Mit Blutungen und Unterleibsschmerzen kam eine junge Frau am Donnerstag ins Grefrather Krankenhaus. Von dem Baby fehlte aber jede Spur.

Noch war die Mutter nicht ansprechbar und konnte deshalb nicht befragt werden. Laut der Polizei besteht jedoch der Anfangsverdacht der Kindstötung.

Die Polizei Mönchengladbach hat eine Ermittlungskommission eingerichtet und eine rechtsmedizinische Untersuchung am heutigen Tag soll die Todesursache des Säuglings klären.

Comments