Huawei Mate 10 Lite: Jetzt sind alle Details bekannt

Einstellen Kommentar Drucken

Dem aufmerksamen Beobachter wird auffallen, dass im Gegensatz zur Pro-Variante das Mate 10 die "normale" Version nicht randlos daherkommen wird.

Lassen wir uns mal überraschen, was wir am 16.Oktober in München präsentiert bekommen. Als großen Widersacher hat man sich wohl trotzdem das Note 8 aus dem Hause Samsung ausgeschaut - reicht es dafür? Allerdings verriet der Leaker Evan Blass, dass Huawei noch ein Ass im Ärmel hat. Er zeigt das erste echte Bild des Mate 10 auf seinem Twitter-Kanal. Das Design erinnert dabei stark an den Vorgänger Huawei Mate 9 mit schmaleren Rändern an Ober- und Unterseite. Angaben zur kommenden Mate 10 Serie.

Neu ist die Position des Fingerabdrucksensors, der unterhalb des Displays angebracht wurde. Die Auflösung des Displays wird mit FullHD+ angegeben und beträgt 1.080 x 2.160 Pixel.

Noch gut einen Monat wird es dauern, bis das Mate 10 aus dem Hause Huawei vorgestellt werden wird. Angetrieben soll das Huawei Mate 10 Lite vom Kirin 659 Octacore-Prozessor in Verbindung mit 4 GB RAM werden.

Comments