Zwei Tote bei Verkehrsunfall in Trudering

Einstellen Kommentar Drucken

In dem Wagen saßen vier Personen aus Frankreich.

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Trudering sind am Samstagabend zwei Menschen ums Leben gekommen.

Ein Mann und eine Frau im Opel sterben, zwei weitere Insassen wurden schwer verletzt.

Der Horror-Unfall ereignete sich laut Polizei gegen 19:30 Uhr. Ein BMW-Fahrer (60) aus dem Landkreis Ebersberg fuhr ungebremst auf das Fahrzeug auf, es wurde rund 50 Meter über eine Kreuzung geschleudert. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Die Unfallursache sei derzeit noch "vollkommen unklar", sagte der Polizeisprecher. Der 29-jährige Fahrer schwebt in Lebensgefahr, die 68-jährige Beifahrerin ist nicht in Lebensgefahr.

Comments