Jamie Lee Curtis erneut in "Halloween" zu sehen

Einstellen Kommentar Drucken

Entgegen vergangenen Berichten und Aussagen von Drehbuchautor des angekündigten neuen Teils der "Halloween"-Reihe, Danny McBride, in denen er äußerte, dass Michael Myers' Schwester Laurie Strode nicht im neusten Film vorkommen soll, scheint dies nun doch der Fall zu sein".

Denn so verkündeten Universal und Studio Blumhouse, dass ikonische Heldin der Reihe Jamie Lee Curtis als Laurie Strode im anstehenden "Halloween"-Film zurückkehren wird".

Curtis hat bereits an vier Halloween-Filmen mitgewirkt: Sie war im Original von 1978, der Fortsetzung von 1981, "Halloween H20 - 20 Jahre später " sowie besagtem "Halloween: Resurrection" zu sehen.

Hinsichtlich Jamie Lee Curtis' Auftritt werden sich nun einige von euch wundern, schließlich wurde ihr Charakter in "Halloween: Resurrection" von 2002 gekillt. Sie sorgten vor allem deshalb für Aufsehen, weil John Carpenter nach langer Zeit wieder zum Franchise zurückkehrt. Da der neue Film thematisch direkt an den zweiten Film anknüpfen soll, ist es sehr wahrscheinlich, dass dieser von der Presse und auch den Fans überwiegend verrissene Ableger komplett ignoriert und somit ein neuer Handlungsverlauf kreiert wird. Der Kinostart könnte im Oktober 2018 erfolgen. Bestätigt ist ein Termin aber noch nicht.

Comments