Sejad Salihovic unterschreibt in Hamburg bis zum Saisonende

Einstellen Kommentar Drucken

Einzig der HSV-Aufsichtsrat muss dem Deal noch zustimmen.

Nach Medieninformationen soll der 32-Jährige am Dienstag bereits den Medizintest in der Hansestadt bestanden haben und schon am Mittwoch erstmals mit der Mannschaft trainieren. Hamburgs Trainer Markus Gisdol kennt Salihovic aus gemeinsamen Zeiten bei der TSG Hoffenheim. Mit Nicolai Müller (Kreuzbandriss) und Aaron Hunt (Muskelfaserriss) fehlen zwei Spieler aus der Kreativabteilung. Er gilt als typischer Spielmacher und besonders guter Schütze von Standardsituationen. Gestern traf sich Jens Todt im Teamhotel "Grand Elysee" mit dem derzeit vereinslosen Sejad Salihovic. Zuletzt hatte sich Salihovic bei Hoffenheim fit gehalten, nachdem er seinen Vertrag beim Schweizer Erstligisten St. Gallen im Sommer nicht verlängert hatte. Dabei gelangen ihm 46 Tore.

Comments