Forza Motorsport 7: TV-Spot und Termin für die Demoversion

Einstellen Kommentar Drucken

Die komplette Auswahl in Sachen Autos und Strecken steht am 3. Oktober zur Verfügung, wenn "Forza Motorsport 7" offiziell in den Handel kommt und für den ein oder anderen Adrenalin-Kick sorgen wird. Käufer der Ultimate Edition können ab dem 29. September 2017 loslegen. Rennspielefans erhalten mit der Demoversion für Windows 10-PCs und Xbox One schon einige Tage früher Gelegenheit das Spiel auszuprobieren. Sie bietet drei verschiedene Erlebnisse. Der Porsche 911 GT2 RS kann nämlich in Dubai und auf dem Jebel Hafeet Pass über den Asphalt gescheucht werden.

Spieler müssen angesichts der dynamischen Streckenbedingungen ihr gesamtes Können auf der Straße beweisen. Weitere Informationen und eine vollständige Liste aller PC-Spezifikationen für Forza Motorsport 7 finden sich hier. Diesbezüglich heißt es in einer Pressemitteilung: "Denn Höhenänderungen, verschiedene Fahrbahnhaftungen oder flexible Wetterverhältnisse sind zwar nützlich, um die gesamte Vielfalt des Gameplays zu zeigen, doch sie sind nicht gerade einfach zu meistern!" Zusätzlich gibt es für Xbox One und PC Spieler bald eine Demo. Um genau zu sein ab dem 19. September für die Xbox One und Windows 10.

Comments