IPhone 8 soll rund 1000 Dollar kosten

Einstellen Kommentar Drucken

Das iPhone 8 soll rund 1100 Euro kosten.

Für das iPhone 8 könnte Apple rund 1000 Dollar verlangen. Dem Bericht zufolge, verfügt das iPhone 8 über ein größeres Display verfügen.

Es ist schwer einzuschätzen, ob es sich tatsächlich um eine Komponente des iPhone 7S handelt, schließlich wird das iPhone 7S dem iPhone 7 sehr stark ähneln und von daher könnten wir hier auch das Display des iPhone 7 sehen. Vorausgehenden Berichten zufolge erlaubt eine deutlich kompaktere Hauptplatine Apple zudem, einen leistungsfähigeren Akku im iPhone 8 unterzubringen.

Über der restlichen Hardwareausstattung gibt es bis Dato nur Gerüchte. Aktuell gehen wir davon aus, dass Apple zusätzlich ein iPhone 7S und iPhone 7S Plus zeigen wird. Der Arbeitsspeicher soll drei Gigabyte betragen. Als Betriebssystem wird mit höchsterwahrschenlich iOS 11 zum Einsatz kommen.

Die Vorstellung der neuen iPhones rückt näher und immer mehr mögliche Details gelangen an die Öffentlichkeit. Ein konkretes Datum für das diesjährige iPhone-Event gibt es zwar nicht, doch Brancheninsider rechnen mit dem 12. September 2017.

Comments