Armored Warfare: Free-to-Play-Panzerschlacht kommt auf die PS4

Einstellen Kommentar Drucken

"Armored Warfare" wird im kommenden Jahr für die PlayStation 4 erscheinen.

My.com hat bekannt gegeben, dass der Panzer-Shooter "Armored Warfare" Anfang 2018 ebenfalls für die PlayStation 4 veröffentlicht wird. Außerdem bietet Armored Warfare einen launigen Coop-PvE-Modus. Laut offizieller Pressemeldung verbirgt sich hinter der Bezeichnung "Global Operations" ein Mix aus verschiendenen Spieler-gegen-Spieler- und Spieler-gegen-Computer-Modi. Das seit geraumer Zeit auf dem PC verfügbare Free-to-Play-MMO "Armored Warfare" soll künftig auch PS4-Spieler begeistern. Einen präziseren Termin gibt es bislang nicht. Auch haben wir ein paar Bilder für euch eingefügt.

Registrieren kann man sich bereits jetzt für die PS4-Fassung. Neben dem Vorteil, von Beginn an dabei zu sein, erwartet euch eine besondere Belohnung. Ihr bekommt einen radgetriebenen Panzer-Zerstörer (LAV-150 90) in exklusiver Lackierung spendiert. "Spieler messen sich in rivalisierenden Teams im Kampf um die Eroberung von strategisch entscheidenden Positionen oder schließen sich in Teams zusammen, um gemeinsam herausfordernde Missionen gegen intelligente KI-gesteuerte Verbände zu bestehen".

Comments