Dieses Netto-Tiefkühlgericht wird zurückgerufen

Einstellen Kommentar Drucken

Offenbar wurden Plastikteile in Packungen des Produkts gefunden. Das Reisgericht wurde beim Lebensmitteldiscounter Netto verkauft.

Die Firma Copack hat 750-Gramm-Tiefkühlbeutel "Nasi Goreng" mit der Bezeichnung "Satori" vorsorglich zurückgerufen. Es sei nicht auszuschließen, dass sich Kunststofffremdkörper in einzelnen Packungen befinden. Betroffen sei das Produkt mit der Bezeichnung "Satori" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum Juni 2018, teilte das Unternehmen mit.

Das "Nasi Goreng" wurde bundesweit in Supermärkten von Netto angeboten.

Wer das Produkt gekauft hat, kann es auch ohne Kassenbon in den Märkten zurückgeben und bekommt den Kaufpreis selbstverständlich zurück.

Die Firma Copack ruft das Tiefkühlgericht "Nasi Goreng" zurück.

Glassplitter und Glasscherben können zu ernsthaften Verletzungen im Mund- und Rachenraum oder auch zu inneren Verletzungen führen.

Comments