Diego Demme fällt für Confed Cup aus

Einstellen Kommentar Drucken

So soll es Spielern wie seinem Confed-Cup-Kapitän Julian Draxler 2018 gehen, wenn der WM-Pokal auf dem Spiel steht.

Frankfurt/Main. Reicht der Crashkurs für Löws Perspektivteam? Der Verbandschef hofft, dass Deutschlands Talent-Garde um den Titel mitspielen kann. Wenn Deutschland den Confed Cup nicht ernst nehmen will, dann ist das in Ordnung, aber die anderen Nationen werden es mit Sicherheit tun.

Was ist der Confed Cup? Die Ansprache war kurz und im Ton sehr ruhig. Im Crashkurs ist die Zeit eben knapp bemessen, um mit den vielen Neulingen zumindest einige Automatismen zu festigen, taktische Varianten durchzuspielen und Standardsituationen zu proben. "Wir werden gut vorbereitet in das Turnier gehen", versprach Mittelfeldspieler Emre Can vom FC Liverpool dennoch.

Der Confed Cup beginnt am Samstag mit dem Spiel der Russen gegen Neuseeland.

Zum Vergleich: Für die Weltmeisterschaft 2014 kam jedes Kadermitglied auf 300.000 Euro.

So betonte zwar DFB Boss Grindel, dass man kein Image-Problem habe, doch die Realität sieht deutlich anders aus. Die Mannschaften auf den ersten beiden Plätzen schaffen es ins Halbfinale. Diese Zuversicht ist bei der Sportlichen Leitung recht schnell gewachsen. Wir können nochmal die Entfernungen zwischen den Spielorten besser einschätzen. "Das ist auch sein Privatleben", sagte Bierhoff.

Auf dem roten Teppich des edlen Mannschaftshotels schwang Joachim Löw lächelnd eine traditionelle Pelzmütze in der Hand.

In der Vorbereitung auf das Turnier gab es nach einem Test-1:1 in Dänemark einen 7:0-Kantersieg in der WM-Qualifikation gegen San Marino. Asiencup-Sieger Australien, Südamerikameister Chile und Afrikas Champion Kamerun sind innerhalb von nur sieben Tagen die drei Vorrundengegner. Für die einzelnen Spiele stehen Euch natürlich die bekannten Wettmärkte zur Verfügung. Auch Löw und sein Trainerteam um WM-Torschützenkönig Miroslav Klose gaben sich volksnah. "Sie versuchen, die Zeit mit taktischen Hinweisen und mit Einzelgesprächen gut zu füllen", sagte Bierhoff. Auf eine Nachnominierung nach den Ausfällen von Diego Demme (Rückenprobleme) und Leroy Sané (Nasen-Operation) hat Löw auch deshalb verzichtet, weil es für Nachrücker noch schwieriger wäre, sich den neuen Anforderungen zu stellen. Ab heute wird Löw die Einheiten mit Blick auf das erste Gruppenspiel am Montag gegen Australien definitiv intensiver gestalten.

Comments