Merkel würdigt Kohl als "Glücksfall für uns Deutsche"

Einstellen Kommentar Drucken

Geboren wurde Helmut Kohl am 3. April 1930 als drittes Kind eines Finanzbeamten.

"Helmut Kohl war als Wegbereiter und Gestalter der Deutschen Einheit einer der größten und bedeutendsten Politiker der Bundesrepublik Deutschland", sagte Schlie am Freitag. Kohl habe "historische Weichen für Deutschland und Europa gestellt und sich Verdienste erworben, die Bestand haben und nicht vergessen werden". "Es ist ein wirklich großer Deutscher gestorben".

Besonders hob Steinmeier ausserdem die Verdienste Kohls um die deutsche Einheit hervor: "Es war ein besonderes Glück für Deutschland, dass Helmut Kohl das Land in einem entscheidenden Moment mit Weitblick und Führungskraft regierte". "Deutschland verabschiedet sich von einem herausragenden Politiker - groß in seinen Erfolgen, groß in seinen Schwächen". "Er war ein großer Europäer. So wird er uns in Erinnerung bleiben", so der Bundesaußenminister weiter. "Damit hat er die Hoffnung der Deutschen von der Überwindung der Teilung Wirklichkeit werden lassen". Helmut Kohl habe Europa stets als Friedensversicherung für die kommenden Generationen angesehen.

Die Point Alpha Stiftung nannte Kohls Wirken "eine bis heute unumstrittene politische Meisterleistung an Mut, kluger staatsmännischer Weitsicht und diplomatischem Geschick". "Wir verneigen uns vor ihm", twitterte Lindner.

Die Nachricht vom Tod des früheren Bundeskanzlers und meines engen Freundes Helmut Kohl hat mich tief getroffen. UNO-Generalsekretär Guterres ließ erklären, er trauere um einen persönlichen Freund. "Möge Gott der Allmächtige Helmut Kohl segnen und die Freiheit, die er zu erhalten geholfen hat". Kohl erkannte nach der friedlichen Revolution in der DDR 1989, dass das Fenster für die deutsche Einheit nur kurz geöffnet sein würde. Sein politisches Lebenswerk ist gigantisch. Und doch strebte er nie ein deutsches Europa, sondern immer ein europäisches Deutschland an.

Julia Klöckner schließt: "Gemeinsam mit den Mitarbeitern der Landesgeschäftsstelle wünsche ich seiner Frau Dr. Maike Kohl-Richter und der ganzen Familie Kohl viel Kraft und Begleitung in dieser schweren Zeit". Bis zuletzt war ihm die Einigung Europas ein Herzensanliegen. Kohl war Anfang der 90er Jahre ihr Ziehvater in Bundesregierung und Partei gewesen.

Irmgard Klaff-Isselmann: "Für mich ist Helmut Kohl der Kanzler der Wiedervereinigung".

Helmut Kohl hat weder sich noch das Land, dem er als Bundeskanzler 16 Jahre diente, je klein gemacht.

FDP-Chef Christian Lindner: "Helmut Kohl war Kanzler der Einheit & leidenschaftlicher Europäer". Er führte die Entspannungspolitik fort und übte unbedingte Loyalität gegenüber den Vereinigten Staaten. "Er hat mich auf allen europäischen Wegen geleitet und begleitet".

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl dessen Einsatz für die Aussöhnung und das Zusammenwachsen in Europa gewürdigt. Als Pfälzer habe er immer seine Heimatliebe betont; auch deshalb habe er ein feines Gespür für die Geschichte und die Gefühle der europäischen Partner gehabt. Sieben Jahre - von 1969 bis 1976 - war Kohl Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz. Dieser sei Europa und ihm persönlich "ein echter Vertrauter und Verbündeter" gewesen, erklärte Juncker in Brüssel. "Er ist der Mann, den ich als einen der größten politischen Führungsfiguren im Nachkriegseuropa ansehe", heißt es in einem Statement von Bush, das sein Büro am Freitag verbreitete. Sein Name wird alle Zeiten verbunden bleiben mit der Wiedervereinigung unseres Vaterlandes. Wie klug sie die Einheit im Einklang mit all unseren Nachbarn und Freunden aushandelten.

Kohl war am Freitagmorgen im Alter von 87 Jahren in seiner Heimat in Ludwigshafen gestorben. Das sind seine Leistungen, für die wir dankbar sind. Das sei Kohls großes Vermächtnis, erklärte Gabriel.

Kohl habe die historische Chance zur deutschen Wiedervereinigung ergriffen, betonte die deutsche Kanzlerin. "Da war Helmut Kohl der richtige Mann zur richtigen Zeit".

Der Vorsitzende der hessischen Grünen, Kai Klose, verband auf Twitter seine Würdigung Kohls mit angedeuteter Kritik.

Comments