Neues Video zu Mittelerde: Schatten des Krieges Angriff auf eine Festung

Einstellen Kommentar Drucken

Alle, die hofften, das kommende "Mittelerde: Schatten des Krieges" auf der Nintendo Switch spielen zu können, müssen ihre Orks und Uruk-hai wohl woanders bekämpfen - wahlweise auf der PlayStation 4, der Xbox One oder dem PC. Wie sich allerdings nach mehr als zwei Monaten nach dem Release der neuen Nintendo-Konsole herausstellt, bleibt auch die Switch bei vielen Multiplattform-Titeln, wie bereits der Vorgängerkonsole Wii U, außen vor.

Momentan hat Monolith keine Pläne, das Open-World-Action-Adventure "Mittelerde: Schatten des Krieges" für die Switch zu veröffentlichen. Zumindest ist eine solche Version aktuell nicht in Planung und wird zum Release nicht zur Verfügung stehen. Eine Begründung für das Nichterscheinen von "Mittelerde: Schatten des Krieges" auf der Nintendo Switch gab de Plater jedoch nicht. Besonders da die benötigte Technik nicht wenig sein wird.

Comments