PC-Beta zu Sudden Strike 4 gestartet

Einstellen Kommentar Drucken

Wie Publisher Kalypso bekannt gegeben hat, ist eine Beta-Version des Spiels ab sofort für alle Vorbesteller von Sudden Strike 4 bei Steam verfügbar. Passend dazu wurde ein umfangreiches Video veröffentlicht, das euch mit den Inhalten vertraut macht.

Die PC-Beta zu "Sudden Strike 4" wurde zur Verfügung gestellt. Das gilt allerdings nur für Vorbesteller des kommenden Strategiespiels.

Darüber hinaus bekommen alle, die das Spiel vorbestellen auch noch die ersten drei Teile der Serie kostenlos dazu.

Die angesprochene Beta umfasst gegenwärtig das Tutorial sowie jeweils eine fortgeschrittene Einzelspieler-Mission der allierten (Ardennenoffensive), deutschen (Stalingrad) und der sowjetischen Streitkräfte (Verteidigung bei der Plattenseeoffensive) sowie zwei Multiplayer- und Gefechtskarten. August 2017 für PlayStation 4, Windows-PC, Mac und Linux auf den Markt kommen.

Falls ihr während der Beta von "Sudden Strike 4" für Feedback sorgen möchtet, dann hilft euch ein Formular, das im Spiel bereitgehalten wird, weiter. Zudem wurde für den Beta-Test ein Forum eingerichtet.

Comments